Die schönste Visitenkarte der Welt: Monografie #2

B2BCorporate DesignLiteratur

Monoplan ist einzigartig in der Schweizer Designbranche. Die besondere Verbindung von Architektur, Interior Design und Branding macht das Unternehmen seit Jahren führend im Bereich Hospitality. Mit Leidenschaft und Überzeugung entstehen hier Ideen, Trends und vor allem außergewöhnliche Architektur.

Zum zehnjährigen Jubiläum von Monoplan erhält For Sale erneut die Aufgabe, die Seele des Unternehmens auf Papier zu bannen. In enger Abstimmung mit den Geschäftsführern Philip Wohlfarth, Daniel Schneider und Moritz Rinne entwickeln wir Inhalte und das Design für die #2 der Monografie.

Mit Enthusiasmus, Akribie und viel Liebe zum Detail gestalten wir Seite für Seite eine Enzyklopädie der kreativen Exzellenz. Wir zeigen die spannendsten Projekte der letzten Jahre und blicken hinter die Kulissen, um den besonderen Spirit des Monoplan-Teams aufs Papier zu bringen.

So einzigartig wie die Projekte, so individuell sind auch die Köpfe dahinter. Aus diesem Grundgedanken heraus entsteht ein Bildkonzept, das zeigt, wie sehr die Monoplaner hinter ihren Projekten stehen: Mit einem Abbild ihrer eigenen Person bereichern sie als „Avatare“ die Cases. Die Bilder dazu und alle Portraits fotografiert Stefan Filtgen, Geschäftsführer und Creative Director von For Sale, kurzerhand selbst.

10 Jahre Monoplan, das muss natürlich gefeiert werden, und zwar richtig – mit einer Jubiläumsparty mit Mitarbeitern, Partnern und Freunden. Ein besonderer Moment für uns war in diesem Fall die Vorstellung der druckfertigen Monografie, die jeder Gast als Jubiläums-Präsent mit nach Hause nehmen durfte.