Quick Start mit der Quick Card

HandelKampagne

Kundenkarten sind ein etabliertes Mittel, um Kundenbindung und Frequenz in den Filialen zu erhöhen. Mit einem professionellen Konzept profitiert damit nicht nur der Kunde, sondern auch der Handel auf lange Sicht. Nach dem Roll-Out des neuen Corporate Designs, ist es unsere Aufgabe, die neue Kundenkarte für Quick Schuh mit einzuführen. Zuerst geben wir der Karte Ihren Namen – Quick Card – und definieren die Vorteile für Händler und deren Kunden. Nach der Vorstellung bei den Handelspartnern setzen wir die Kampagne auf. Mit Filmen für das neue Instore-TV, Online-Clips auf Facebook und Youtube und Werbemittel für den POS zeigen wir aufmerksamkeitsstark, dass eine Kundenkarte mehr kann, als pure Punkte sammeln.

Die POS Werbemittel

Kundenbindung mit Quick Card

Ziel der Quick Card ist es, die Kunden besser kennenzulernen und mit individualisierten Angeboten persönlich anzusprechen. Begleitend dazu wurde das Aktionskonzept „Quick Deal“, über das Karteninhabern spezielle Rabatte angeboten werden, entwickelt. Die Quick Deals werden online und mit individuellen Kampagnen-Newslettern angekündigt. In den Stores unterstützen gut sichtbare Stirngondeln und Instore TV Clips die Aktion und sorgen auf den neuen Großbildscreens für Bewegung am POS. Dabei begleiten wir sowohl Konzeption als auch die Umsetzung und Produktion für alle Maßnahmen.

Instore-TV-Clip für die Quick Card

Viele Deals führen zum Erfolg

Kundenbindung mit einer Kundenkarte funktioniert erst, wenn alle davon spürbar profitieren. Deshalb startet von September bis November 2018 die erste Phase der Quick Deals. Neben einer individuellen und persönlichen Kundenansprache haben wir dabei auch an die B2B Werbemittel gedacht, mit denen den Quick Schuh Händlern das Gesamtkonzept der Quick Card präsentiert wird. Das Ergebnis: Die Quick Card ist ein voller Erfolg. Nicht nur wurde im Einführungszeitraum die Kundenfrequenz erhöht und damit auch mehr Umsatz generiert, auch die Quick Schuh Optik konnte in allen teilnehmenden Stores einheitlich umgesetzt werden und erzeugt so einen starken Wiedererkennungswert.

Ein Händlerleitfaden liefert den zeitlichen Überblick und sorgt für die nötige Sicherheit bei der Planung und Umsetzung der Quick Deals. Die Zahl der Quick Card Kunden in den Testfilialen krönen die Bilanz dieses neuen Kundenkartenkonzepts und lassen erfolgversprechend in die Zukunft blicken.

Quick Deal Logo
Quick Deal Landingpage mit Storefinder und Facebook-Post
Der Quick Deal im Prospekt
Quick Deal Schaufensterkleber
Die Händleransprache
Das Kampagnenhandbuch für die Händler